Mobil | Freiwillige Feuerwehr
Mülsen St. Micheln

Großübung Sonderlage Region Zwickauer Land

Am Samstagvormittag, den 26.10.2019 wurden zahlreichen Wehren im Landkreis Zwickau zu einer Sonderlage alarmiert. Es wurde ein Großschadensereignis auf Grund eines fiktiven Unwetters inszeniert. Somit galt es, in den jeweiligen Orten die Stabsräume zu besetzen und somit alle anfallenden Einsätze über die jeweiligen Stabsstellen zu koordinieren. In der Gemeinde Mülsen wurde die Stabsstelle im Gerätehause Mülsen St. Jacob eingerichtet. In Jacob liefen alle anfallenden Einsätze zusammen und wurden von dort aus an die jeweiligen Ortswehren in Mülsen vergeben. Die Einsatzstellen wurden dann auch angefahren um realistische Zeiten zu simulieren. Somit kam es, dass heute zahlreiche Feuerwehrfarzeuge im ganzem Gemeindegebiete unterwegs waren.

zum Einsatz →

Rückblick Michler Kirmes

Am vergangen Wochenende feierten wir in unserem Ort die Kirmes. Am Samstag-Abend starteten wir in der Sporthalle mit unserem bekannten Kirmestanz, zu dem sich wieder zahlreiche Gäste an der Musik der Heinz-Band die Beine in den Bauch tanzten. Auch am Sonntag unterstützten wir die Kirmes noch einmal musikalisch. Ab 15 Uhr spielte unsere Kapelle im Festzelt auf. Viele Gäste lauschten bei bestem Wetter der Blasmusik.

Feuerwehrkapelle spielte zur Niclaser Kirmes auf

Am Sonntag, den 06.10.2019, wurde das Kirmeswochenende in Mülsen St. Niclas musikalisch ausgeklungen. Ab 15 Uhr spielte unsere Feuerwehrkapelle in der Vereinshalle St. Niclas, die sehr gut besucht war. Auch kommenden Sonntag, zur Michelner Kirmes, kann man die Kapelle ab 15 Uhr wieder live erleben.

Sieg in St. Niclas - Wanderpokal bleibt in Micheln

Am Samstag, den 05.10.2019, traten wir beim Wettkampf in Mülsen St. Niclas mit zwei Mannschaften an. Insgesamt nahmen acht Teams am Löschangriff anlässlich der Niclaser Kirmes teil. Nach dem die ersten zwei Mannschaften sehr gute Zeiten vorlegten und sich unterboten, ging wir als dritter an den Start und legten eine neue Bestzeit vor, die an diesem Nachmittag auch nicht mehr geknackt werden sollte. Somit konnten wir mit einem Sieg nach Hause fahren. Da wir den Wanderpokal zum dritten Mal in Folge gewonnen haben, verbleibt dieser nun für immer bei uns in St. Micheln. Auch unsere zweite Mannschaft bot einen guten Lauf. Der Aufbau war sehr gut, dennoch mogelten sich hier und da kleine Fehler ein, sodass es für die zweite Mannschaft nur für Platz fünf reichte.

schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am Freitagabend, den 04.10.2019, wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B173 im Ortsteil Mülsen St. Jacob sind zwei Fahrzeuge zusammengestoßen.

zum Einsatz →

zum Polizeibericht →